UMIWO wünscht Euch frohe und friedliche Weihnachten

Nun ist es bald geschafft. In gut einer Woche knallen die Sektkorken und wir verabschieden 2016. Ein interessantes Jahr für UMIWO geht zu Ende und wir schauen heute zurück!


Im Januar waren wir fleißig und arbeiteten am optischen Relaunch unseres Blogs während unsere Rosi im Schnee ausharren musste. Das alte verstaubte Design tauschten wir gegen Leichtigkeit und eine übersichtliche Darstellung. Danke für das positive Feedback unserer Leser!

Der Februar war für einen Winter recht mild, dafür aber umso nasser und die Sonne machte sich rar. Deshalb ging es für uns nur zu einer Wochenendtour ins Weserbergland nach Bad Pyrmont. Frühlingsstimmung machte sich breit, als die Pollennase das Erwachen der Natur witterte.

Ein technisches Highlight hielt der März bereit. Die Veröffentlichung des großen Testvergleich zu den Stellplatz-Apps verschaffte UMIWO den bisher größten Anstieg an Zugriffszahlen auf den Blog. Der Bericht wurde bis heute weit über 35.000 mal abgerufen. So macht das Bloggen Spaß!

Als Herzens-Highlight auf 4 Pfoten zog Gemma bei uns ein! Wir haben uns gleich am ersten Tag in unsere Hündin aus dem ungarischen Tierschutz verliebt. Nun gibt es UMIWO nur noch im Dreierpack.

Rockige Sounds lieferte der April. Es ging ins Teufelsmoor zu den kanadischen Rockern SAGA.

Bei einem kurzen Abstecher ins Wurster Land an der Nordseeküste liessen wir unsere Nasen endlich wieder Nordseeluft schnuppern.

Wir entdeckten den schönen neuen Stellplatz in Bad Eilsen, nur 50 Kilometer von Hannover entfernt. Die langersehnten ersten, warmen Sonnenstrahlen machten uns froh.

Im Wonnemonat Mai unternahmen wir einen sehr schönen Urlaubs-Trip durch das östliche Schleswig Holstein und standen drei Nächte am Stück auf dem Campingplatz in Wackerballig, Ostseeblick inklusive.

Wir erkundeten die heiligen Hallen von Westfalia im Juni und trafen dort nette Bloggerkollegen.

Der Juli war für uns kein Reisemonat. Entweder war es nass oder heiss, oder beides. Dennoch haben wir den Ausflug in die Lüneburger Heide mit Besuch des Tierparks Müden / Örtze sehr genossen.

Der Campingbus wurde um eine geniale, mobile und faltbare Solaranlage ergänzt. Seitdem schenkt uns die Sonne nicht nur Vitamin D sondern auch Strom – Energie für alle!!

Der August entpuppte sich als unser Reisemonat des Jahres 2016 schlechthin. Jedes Wochenende waren wir UMIWO:

Wir testeten den neu eröffneten Wohnmobilstellplatz in Nordkirchen

wanderten durch die wunderschöne Heideblüte in der Lüneburger Heide

und schwitzten danach auf dem Caravan Salon in Düsseldorf. Dort trafen wir wieder Bloggerkollegen, knüpften neue Kontakte und berichteten in zwei Teilen über unsere Messeerlebnisse.

Endlich trafen wir das Schweizer Pärchen Reto und Sabine von Living-in-a-Box, die wir während ihres einjährigen Europatrips nach Bremervörde locken konnten und erlebten mit beiden ein tolles Wochenende am Vörder See.

Im September erholten wir uns vom Reisestress an der nordfriesischen und dänischen Nordseeküste. Wir haben die Insel Römö als wahres Paradies für Camper entdeckt und in mehreren Teilen über diese tolle Insel berichtet.

Eine weitere interessante Messe erlebten wir im Oktober mit der „Adventure Northside“ bei Walsrode und erkundeten interessiert alles was die Offroad-Gemeinde zu bieten hat.

Im November rockten wir noch mal in Uelzen bei Sounds von Genesis ab…

und machten uns zwei Wochen später auf den Weg nach Leipzig, zur letzten Campingmesse des Jahres. Auch hier gab es wieder vieles zu Erkunden und Bloggerkollegen zu treffen.

Der rätselhafte Dezember machte uns zu Wichteln der Nacht, umgeben von Weihnachtsstimmung, Tesafilm und Geschenkband.

Von den Teilnehmern unserer vier Adventsrätsel erhielten wir viele Rückmeldungen, Grüße und sogar selbst verfasste Gedichte. Das war unglaublich lieb und herzerwärmend! 

Wir sagen Danke!


So geht das Jahr langsam zu Ende und wir blicken auf viele tolle Erlebnisse und nette Kontakte zurück, die unser Leben sehr bereichert haben.

Wir wünschen Euch allen da draußen ein schönes und friedliches Weihnachtsfest und freuen uns schon ganz doll mit Euch auf das kommende Jahr 2017!

Claudia, Volker und Hund Gemma

Über Volker

Hi, ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO.Ich bin als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Wohnmobil in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Ich verbinde meine Internetaffinität mit meiner Leidenschaft, zusammen mit meiner Ehefrau mit dem Wohnmobil in Europa zu reisen. Da uns diese Reisen sehr inspirieren, möchte ich die Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele.Mit über 500 Artikeln und über 2.000 Followern auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

2 Replies to “UMIWO wünscht Euch frohe und friedliche Weihnachten”

Schreib uns Deine Meinung, wir freuen uns über jeden Kommentar! :)