TV-Tipp: Die Reimanns bauen einen Eagle Bus zum Womo um

Wir „begleiten“ nun schon seit 10 Jahren die Familie Reimann auf ihrer Auswanderung und Leben in die USA (nach Texas, Gainesville) im TV. Irgendwie gehören die vier über die lange Zeit schon ein bisschen zu unserem „virtuellen“ Leben dazu, auch wenn es sich nur um eine „Doku-Soap“ handelt und insbesondere der Wechsel von VOX zum jungen Zielgruppen-Sender RTL2 das Niveau nicht gerade angehoben hat. Aber der Hamburger Charme von Konny und seiner Frau Manu ist weiterhin spürbar und deshalb halten wir weiterhin die Treue. Zurzeit einmal die Woche, allerdings als Konserve von unserem Festplattenrekorder, um die nervige Werbung zu überspringen.

die-reimans-format-familie1-10-2013-qf-1214059

Bildquelle: http://www.rtl2.de/sendung/die-reimanns/bilder

Normalerweise gibt es auf „Konny-Island 2“ bei Gainsville/Texas (und ab 2016 dann auf Konny-Island 3 auf Hawaii) nicht allzu viel über unser Lieblingsthema Camping und Reise zu berichten, aber in dieser Staffel geht es um den kürzlich erworbenen und gebrauchten Eagle Bus Baujahr 1984,

 

Bus_schraeg_rechteSeite500

Cooles Teil! Unsere Rosi in gaaanz groß! Bildquelle: http://konny-island.com/News.php

den Konny zu einem Wohnmobil ausbaut und das ist doch schon recht abenteuerlich und interessant. Den Bus kann man am 29. und 30. August sogar live erleben und zwar auf dem diesjährigen Caravan Salon in Düsseldorf. Wir planen auf jeden Fall mal wieder dorthin zu fahren! Vielleicht treffen wir ja auch die Reimanns mal in live! 🙂

Bildquelle: http://konny-island.com/News.php

Chic für einen Eigenausbau, oder? Bildquelle: http://konny-island.com/News.php

In Folge 2 (aus dieser Woche) erfolgt die erste Ausfahrt

die-reimans-5-1214041

Manu ist schlecht! Bildquelle: http://www.rtl2.de/sendung/die-reimanns/bilder

zum „Burning Man Festival“ in Nevada in der „Black-Rock-Desert“, die es etwas in sich hat, da das Stromaggregat für die Klimaanlage sowie der Luftfilter des Motors ausfallen. Da werden Erinnerungen an unsere Reiseerlebnisse wach….verkantete Trittstufe, Steinschlag an der Windschutzscheibe, Wassereinbruch im Heck, ein Ritzel des Anlassers das durchrutscht….

Wer Interesse an diesem „Wirklichkeits-Fernsehen“ hat, kann sich jeden Montag gegen 21:15 auf RTL2 reinzappen oder auch die Folgen auf RTL 2 Now 7 Tage nach der TV-Ausstrahlung online hier ansehen.

Mehr Infos über „The Reimanns“ auch hier auf RTL2.

Über Volker

Hi, ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO.Ich bin als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Wohnmobil in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Ich verbinde meine Internetaffinität mit meiner Leidenschaft, zusammen mit meiner Ehefrau mit dem Wohnmobil in Europa zu reisen. Da uns diese Reisen sehr inspirieren, möchte ich die Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele.Mit über 500 Artikeln und über 2.000 Followern auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

Schreib uns Deine Meinung, wir freuen uns über jeden Kommentar! :)