Science-Fiction in Nebra – Weinregion „Saale-Unstrut“ Teil 2

Nach idyllisch ruhiger Nacht, in der nur das Tröpfeln des Regens und eine lästige Mücke sich an unseren Ohren zu schaffen gemacht haben, begrüßt uns ausgeschlafen die Sonne. Auf unserer kurzen Etappe zum Weingebiet rollen wir an diesem markanten Wegpunkt in Niederröblingen (Helme) vorbei. Ausgehend vom in Niederröblingen gelegenen Bernard-Koenen-Schacht I wurde von 1958 bis 1990 großflächig Kupferschiefererz abgebaut, wovon heute noch die Großhalde zeugt.P1080283 P1080285

Richtung Burgenland-Kreis durchfahren wir ein kurzes Stück von Thüringen, bevor wir P1080283wieder nach Sachsen-Anhalt zurückkehren.P1080286 P1080292 Die Burg Wendelstein an der Unstrut kennzeichnet den Beginn der Weinroute.P1080299

 

Noch sind keine Weinfelder in der Ferne auszumachen. Bei diesem schönen Wetter lassen wir das Modellbahn-Land in Wiehe unbesucht, dass für einen Regentag auf 6.000 qm etliche Themenhallen verspricht.P1080302

Durch das Unstrut-Tal, mit schön anzuschauenden Felsformationen…P1080307 P1080310

folgen wir den Hinweisen zur Arche Nebra.P1080304

Jenem bedeutenden Fundort der Himmelsscheibe von Nebra. Einer 3600 Jahre alten Darstellung des Kosmos.

Die Sommersonne bring das Reim-Monster zum Vorschein:
Sprach Abraham zu Bebraham – komm lass uns mal nach Nebra fahr’n
dort gab’s ne Scheibe tief im Dreck – Raubgräber haben sie entdeckt!“
🙂P1080319

Wir bemächtigen uns eines Bus-Parklatzes und wandern bergan, an lauschiger Gastronomie (Waldschlösschen) vorbei, P1080322

hinauf zum Besucherzentrum. P1080323 P1080325

Die Abwesenheit der hier im Jahr 1999 gefundenen Scheibe, die im Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle ausgestellt wird, wird durch ein imposantes, futuristisches Bauwerk auszugleichen versucht. P1080324

Wie ein Objekt mitten aus einem Science-Fiction-Film (Star Wars Ep. IV – Javas Sandcrawler) ragt es übers Feld. P1080326 P1080327

Allein die Geschichte des illegalen Fundes durch Sondengänger und der Weg der Scheibe durch Hehler-Hände verspricht neben der geschichtlichen Bedeutung eine spannende Ausstellung – jedoch nicht an diesem sonnigen Tag. Jeden Sonnenstrahl gedenken wir an frischer Luft auszukosten und erst bei schlechtem Wetter wiederzukommen.P1080342

So schlängeln wir uns weiter durch das Unstrut-Tal und finden die kleinen Orte eher ruhig und verlassen, denn dieses Wochenende ist Freyburg das Zentrum des Weins mit einem Winzerfest.P1080349

Schon am Ortseingang stapeln sich wild parkende Pkws und locken uns weiter fort von dem Trubel. Nicht das erste „Abenteuer Umleitung“ dieser Tour führt uns zu einer Kaffeepause kurz vor Hirschroda P1080345

und später über Naumburg zur Rudelsburg am Saaleck in Bad Kösen. P1080361

Diese Höhenburg liegt 85 Meter über der Saale,P1080363

P1080364ist eine der bekanntesten Burgen Deutschlands und liegt an der Straße der Romanik. Ihr Besucherparkplatz verlockt als ruhiger Übernachtungsplatz.

Wir durchstreifen die Ruinenanlagen P1080377

und werfen einen Blick hinab auf die Saale, P1080366

bevor die Burg-Gastronomie ihre letzten Gäste in den lauen Sommerabend entlässt, der Parkplatz sich leert. P1080379

Allein mit zwei schwarzen Pferden auf angrenzender Koppel bleiben wir zurück und zaubern uns in der Bordküche ein köstliches Ritter- und Burgfräulein-Mahl.P1080378

 

Über Volker

Hi, ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO.

Ich bin als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Wohnmobil in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Ich verbinde meine Internetaffinität mit meiner Leidenschaft, zusammen mit meiner Ehefrau mit dem Wohnmobil in Europa zu reisen. Da uns diese Reisen sehr inspirieren, möchte ich die Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele.

Mit über 500 Artikeln und über 2.000 Followern auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

Schreib uns Deine Meinung, wir freuen uns über jeden Kommentar! :)