Garantiert sehenswert: Unsere TOP 10 Kinofilme mit Wohnmobilen

Wir mögen Wohnmobile und wir lieben auch Kinofilme. Eine Kombination aus beidem ist noch lange nicht Oscar-verdächtig, aber häufig sehenswert, amüsant oder rührend. Wir haben unsere persönlichen Empfehlung an vorhandenen Filmen soeben erweitert und unsere nunmehr persönliche Liste der TOP 10 erstellt. Alle haben das Prädikat: Garantiert sehenswert! Vielleicht ist ja noch eine Geschenkidee für Weihnachten dabei!?


Platz 1

Die Chaoscamper, (OT: RV), USA 2006

In dieser sehr witzigen Komödie ist der (heimliche) Star ein riesiger Winnebago RV (Recreation Vehicel). Der für den Urlaub gemietete Liner bringt die unerfahrene Mannschaft mehrmals in witzige Extremsituationen, ganz besonders dann, wenn es um die Fäkalentsorgung geht! :)

Der leider kürzlich verstorbene Robin Williams gibt hier mit bekanntem komödiantischen Talent, den bemühten aber auch tolpatschigen Familienvater, der seine beruflichen Pflichten mit einem Camping-Urlaub seiner Familie zu verbinden sucht, ohne dass diese bemerken sollen, dass er sich immer wieder um seinen Job kümmern muß.

Unser Wertung: Note 1 – Unbedingt ansehen! Der Womo-Kultfilm ever!

*


Platz 2

Paul, ein Alien auf der Flucht (OT: Paul), USA 2011

Wer Filme mit der Kombination von außerirdischen Besuchern und Komödie mag, wird mit diesem skurrilen Sci-Fi-Film viel zu Lachen haben. Zwei englische Comic- und Fantasy-Fans (sog. „Nerds“) verbringen Ihren Urlaub in den USA mit einer Rundreise zu den „Gedenkstätten“, an denen in der Vergangenheit angeblich Kontakte mit Aliens stattgefunden haben sollen. Als es dann tatsächlich zu einem echten Kontakt kommt, in dem die genretypischen Klischees mit viel Witz auf die Schippe genommen werden, beginnt für die beiden ein Abenteuer, dass hintergründig auch Themen wie Freundschaft, Liebe, Eifersucht und Selbstbewußtsein behandelt. Hier ist ein alter Vollintegrierter Mittelpunkt und Reisegefährt durch den ganzen Film.

Unsere Wertung: Note 2+ – Ein Alien als Womo-Mitfahrer, da kannst Du echt was erleben!

*


Platz 3

Schöne Bescherung (OT: Christmas Vacation), USA 1989

Familie Griswold möchte das schönste Weihnachtsfest im Kreise der Lieben feiern. Dabei geht eine Menge schief. Neben sehr sehenswerten Slaptstickeinlagen kommt die schräge obdachlose Familie mit einem alten Wohnmobil zu Besuch.
Auch hier kommt es zu einem Desaster bei der Entsorgung des Fäkaltanks.

Unsere Wertung: Note 2+ – Es ist zwar noch nicht Weihnachten, aber dieser Kultfilm sollte sich in jeder Sammlung befinden!

*


Platz 4

Mel Brook’s Space Balls, (OT: Spaceballs), USA 1987

Ein Winnebago Wohnmobil mit Flügeln als Raumschiff im Weltall? In dieser Sci-Fi-Komödie werden viele Anspielungen aus den Star Wars und Star Trek Filmen gezeigt und brachten diesem Streifen aus den 80er einen unvergesslichen Kultstatus ein.

Unsere Wertung: Note 2 – „Und möge Euch der Saft niemals ausgehen!“

*


Platz 5

Wir sind die Millers, (OT: We’re the Millers), USA 2013

Ein kleiner Drogendealer versucht mit einer „gecasteten“ Familien und einem Wohnmobil Marihuana über die mexikanische Grenzen in die USA zu schmuggeln. Dabei geht eine Menge schief. Die Reise im Wohnmobil ist dabei zentrales Element in dieser skurrilen Komödie mit Jennifer Aniston. (Wir geben zu, dass wir bisher nur den Trailer kennen! Der Film steht jedoch auf unserer Watchlist :-)  )

Unsere Wertung: Note 2 – Ein Riesen-Wohnmobil als Drogentransporter, da geht’s voll ab!

*


Platz 6

From Dusk til Dawn, USA 1995

Der Kult-Vampirfilm von Robert Rodriguez mit George Clooney und Quentin Tarantino. Zwei Gangsterbrüder sind auf der Flucht und kidnappen eine Familie, die in einem Wohnmobil unterwegs ist. Anschließend kommt es zu einem alptraumhaften aber sehenswerten Showdown in der Nachtbar „Titty Twister“. Das Wohnmobil ist über einen weiten Teil des Films Ort des Geschehens.

Unsere Wertung: Note 2 – Hier ist zwar das Wohnmobil nicht permanent präsent, aber im Rahmen des Kidnapping ist es während der Fahrt durch die Wüste zugleich Käfig als auch Schutzraum.

*


 Platz 7

2012 – Das Ende der Welt (OT: 2012), USA 2009

Die Erde ist dem Untergang geweiht. Zahlreiche Phänomene überall auf der Erde deuten darauf hin. Ein Mann mit seiner Familie versucht dem Untergang zu entfliehen. Dabei ist zeitweise auch ein Wohnmobil beteiligt. Allerdings stellt es in diesem Film kein zentrales Element dar. John Cusack und Woody Harrelson spielen in diesem Katastrophenfilm die zentralen Figuren.

Unsere Wertung: Note 3+ – Ein Wohnmobil als Fluchtfahrzeug beim Weltuntergang? Warum nicht!

*


Platz 8

303 – Deutschland 2018 – 145 Minuten – ab 25.01.2019 auf DVD, Blue-Ray & Digital

In diesem „Roadmovie“ fährt Jule mit ihrem Mercedes 303 Camper nach Portugal, um dort ihren Freund zu besuchen. Unterwegs gabelt sie Jan auf, der seinen Vater in Spanien besuchen möchte. Während der Fahrt im hymer-ähnlichen Oldtimer entwickelt sich eine romantische Beziehung zwischen den beiden. Wer auf Herz-Schmerz steht und das Gefühl unterwegs und dabei zu sein, sollte sich diesen Film unbedingt anschauen.

Unsere Wertung:  Wir werden ihn uns auf jeden Fall nach Veröffentlichung (s. o.) anschauen.

*



Platz 9

Das Leuchten der Erinnerung (OT: The Leisure Seeker) – F / I 2017 – 113 Minuten 

Ella und John, gespielt von Helen Mirren und Donald Sutherland sind 50 Jahre verheiratet und unternehmen, entgegen der Warnungen ihrer Ärzte und Verwandten, eine Reise mit ihrem Wohnmobil. Trotz eines entdeckten Tumors bei Ella und dem unter Alzheimer leidenden John fahren die beiden entlang der US-amerikanischen Ostküste mit ihrem 1975er Winnebago Wohnmobil zu den Floriday Keys, um das frühere Wohnhaus von Ernest Hemmingway zu besuchen. Sie entdecken auf dieser Reise wieder die Leidenschaft am Leben.

Unsere Wertung: Die Story hört sich sehr gut an. Demnächst bei uns im Heimkino!  Es gibt ihn aktuell (Stand Dez 2018) sogar kostenlos auf Amazon Prime Video.

*


Platz 10

Expedition Happiness – D 2017 – 95 Minuten 

Felix und Mogli bauen einen 13 Meter langen amerikanischen Schulbus zu einem Wohnmobil aus. Dann geht es auf die Reise mit ihrem Hund, um von Alaska bis nach Argentinien zu reisen. Per Videotagebuch sind die Zuschauer hautnah dabei an den Abenteuern und Erlebnissen.

Unsere Wertung: Wir haben die beiden bereits schon auf YouTube verfolgt, als es noch um den Ausbau des Schulbusses ging. Sollte man auf jeden Fall gesehen haben

*

Über Volker

Ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO und als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Campingbus in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Da mich das Reisen sehr inspiriert, möchte ich meine Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele. Mit über 550 Artikeln und über 2.500 Followern auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

2 Replies to “Garantiert sehenswert: Unsere TOP 10 Kinofilme mit Wohnmobilen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.