Wellness in der Nasszelle – Neues Zubehörteil in unserem Columbus

Ein Mitglied unserer Facebook Gruppe „Westfalia Campingbus Entdecker“ postete kürzlich ein Bild eines Holzrostes für die Duschtasse der Nasszelle des Westfalia Columbus.

Es handelt sich nicht um Zubehör vom Hersteller, sondern ist ein in guter Qualität durch eine Tischlerei hergestelltes Werkstück aus unbehandelter Eiche. Als Vorlage diente eine Schablone.  Eine Bestellung per PN über Facebook und schon liegt dieses Schmuckstück fortan in unserer Dusche. Es lässt ungehindert die Wärme der Fussbodenheizung im Winter nach oben ziehen und kann wahlweise auch mitgeduscht werden. Große Menschen machen durch die Anhebung der Stehfläche eher mal Bekanntschaft mit dem Dachfenster, doch für uns handlich geratene Camping-Zwerge bleibt nach oben noch immer ausreichend Luft. Und endlich müssen wir auf der Toilette nicht mehr die Füße auf die Zehen stellen – die Füße haben vollständig Bodenkontakt 😉 Hierzu noch mal lieben Dank an Heike!

11825811_1014681061930059_8504730222206648411_nWir waren davon sofort begeistert, bietet dieses Holzrost doch gleich mehrere Vorteile:

  • Man steht beim Duschen nicht mehr knöcheltief im Wasser
  • Auf der Toilette sitzt es sich nun bequemer
  • bei kurzbeinigen Menschen baumeln die Beine nicht mehr in der Luft
  • und es sieht jetzt auch viel schicker aus, fast wie ein kleiner Wellnessbereich

Wie findet ihr das Teil?
Was habt ihr in Sachen „Wellness“ in Eurem Reisemobil unternommen? Wer so ein Rost für sein Fahrzeug gerne haben möchte, richtet seine Anfrage an: becker@nudelhof.de.

Wir freuen uns auf Eure Kommentare. 🙂

Über Volker

Hi, ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO.

Ich bin als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Wohnmobil in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Ich verbinde meine Internetaffinität mit meiner Leidenschaft, zusammen mit meiner Ehefrau mit dem Wohnmobil in Europa zu reisen. Da uns diese Reisen sehr inspirieren, möchte ich die Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele.

Mit über 500 Artikeln und über 2.000 Followern auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

5 Replies to “Wellness in der Nasszelle – Neues Zubehörteil in unserem Columbus”

Schreib uns Deine Meinung, wir freuen uns über jeden Kommentar! :)