UMIWO Homestory #4: HDW im Siegerland – tolle Aufkleber und cooles Stickwerk

„Pimp my Van!“ Wer auch so wie wir seinen Camper individuell gestalten möchte, für den haben wir einen interessanten Tipp. Wir trafen kürzlich die Macher von der Agentur HDW und blickten hinter die Kulissen ihrer Werbeschmiede. Sie zeigten uns coole und interessante Lösungen für euren Camper. Von der individuellen Fahrzeugbeschriftung bis zur kuscheligen mit Deinem Wunsch-Logo versehenen Decke.


Heute besuchen wir Martin und Carolin Daniel von HDW – Haus der Werbung – im Siegerland. Beide kennen wir aus der Community der begeisterten Westfalia Campingbusfahrer; persönlich seit dem dritten Westfalia Campingbus Entdecker Treffen im März 2017 in Nordkirchen (wir berichteten). Ein Gespür für schickes Design ist ihnen von Berufs wegen in die Wiege gelegt und wir lassen uns heute mal live zeigen, wie man sein Fahrzeug verschönen oder personalisieren kann.

Neben ihrem Repertoire im klassischen Bereich der Werbebranche, wie zum Beispiel dem Gestalten von Internetauftritten oder der Erstellung von Klebefolien zum Beispiel für Fahrzeuge, bekleben sie auch Flugzeuge – RESPEKT! Während wir schon ein Freudentänzchen aufführen, wenn wir Aufkleber mit unserer Internetadresse einigermaßen gerade und einwandfrei auf den Bus oder den kleinen Panda bringen, bekleben die beiden große Flächen auf Riesenvögeln!!

Ein schicker Hingucker sind zum Beispiel 3-D-Buchstaben in Chromeoptik, wie sie die Kfz-Hersteller für ihre Modellbezeichnungen benutzen. Damit kann man schnell mal den wirklich passenden Namen seines Autos kundtun. Und schon steht vor einem an der Ampel ein Opel ¨Schätzchen¨, ein Porsche ¨Horst¨ oder ein BMW ¨Strassenschreck¨.

Beeindruckend sind die raumfüllenden Drucker und Plotter, die grafische Wunderwerke in großen Dimensionen in die Welt setzen.

Begeistert sind wir von der Profi-Stickmaschine, die an zwei Arbeitsplätzen zeitgleich Motive und Text auf Stoffe zaubern kann. Computergesteuert wird das eingespeiste Motiv in atemberaubender Geschwindigkeit präzise und perfekt auf die gewählte Unterlage gebracht. Und da gibt es ganz vielfältige Möglichkeiten. Nicht nur die Schürze für das Eiscafé oder das Firmen-Poloshirt werden so verschönert, Decken, Handtücher, Taschen, Mützen und vieles mehr können so personalisiert werden.

Und damit das Team UMIWO nicht mehr so im T-Shirt frieren muss, ordern wir gleich ein paar hochwertige Hoodies mit dem Blog-Logo!

Auch für alle begeisterten Westfalia-Campingbusfahrer bietet sich hier eine großartige Möglichkeit, diverse Accessoires zum Bus mit der schicken Windrose zu versehen. Während Westfalia selbst offensichtlich kein Interesse hat, derlei ¨Fan-Artikel¨  aufzulegen, kann man sich über HDW einfach selbst nach Lust und Laune ausstatten. Dabei hat Martin schon nach eigenem Geschmack einiges aufgelegt, zum Beispiel eine kuschelige Windrosen-Decke, Fußmatten oder Handtücher. Auch auf Bekleidung wirkt die Windrose extrem fesch und ist nicht nur Erkennungssymbol als Westfalia-Fan sondern in erster Linie einfach schick anzusehen. Die Möglichkeiten sind unendlich und spannend – und wir sammeln schon Ideen, denn wir haben Lust auf mehr 🙂

Wollt ihr euer Familienmitglied auf 4 Rädern auch verschönern? Braucht euer kleiner Privat-Jet ein schickes neues Äußeres oder euer Team / eure Familie ein Outfit mit Textilverschönerung? Der Anhänger oder Pkw eine Folie oder Beschriftung, dann schaut mal vorbei auf womo-top.de.

Über Volker

Hi, ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO.Ich bin als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Wohnmobil in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Ich verbinde meine Internetaffinität mit meiner Leidenschaft, zusammen mit meiner Ehefrau mit dem Wohnmobil in Europa zu reisen. Da uns diese Reisen sehr inspirieren, möchte ich die Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele.Mit über 500 Artikeln und über 2.000 Followern auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

Schreib uns Deine Meinung, wir freuen uns über jeden Kommentar! :)