Unsere Top 10 Wohnmobil Stellplätze Hannover umzu |#2| Rodenberg am Deister

Wir stellen Euch den Wohnmobilstellplatz am Deister vor. Er liegt bei Rodenberg im Mittelgebirgsteil des Schaumburger Landes. Auch das kleine Städtchen und die schöne Umgebung haben  wir besucht und zeigen sie hier direkt bei YouTube  oder unten. 

Weitere Infos zu allen Top 10 Stellplätzen rund um Hannover findet ihr hier auf unserem Blog.


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Der Wohnmobilstellplatz liegt östlich ca. 15 Gehminuten vom Stadtzentrum in einem Gewerbegebiet. Er besteht erst seit ca. 2 Jahren und ist sehr gepflegt. Auf dem Stellplatz können maximal 8 Fahrzeuge bis zu einer Länge von 12 Metern parken. Pro Übernachtung und Fahrzeug werden aktuell 6 Euro fällig, die von den Betreibern persönlich kassiert werden.

An der absolut gut ausgebauten Ver- und Entsorgungsstation befindet sich ein großzügiger Bodeneinlass. Das Zapfen des Frischwassers lässt sich sogar nach unterschiedlichen Mengen auswählen. Für Durchreisende wird ein Betrag von 2 Euro fällig, der einfach in den Münzkasten geworfen wird.

Die ganze Außenanlage ist sehr schön mit Pflanzen und Sichtschutz angelegt. Eine Tafel und Infomaterial macht Lust auf die Erkundung der Umgebung. Einige Tipps für Wanderrouten findet ihr auch auf der Webseite des Stellplatzes.

Es gibt auch einen Brötchenservice sowie einen kleinen Auslauf für die mitreisenden Vierbeiner.

Die Umgebung von Rodenberg ist sehr sehenswert. Wir haben uns zum hochgelegenen gleichnamigen „Alten Rodenberg“ aufgemacht und genießen den weiten Blick über das Schaumburger Land. Die aus dem Jahre 1850 stammende Erdholländermühle würde erst in letzter Zeit restauriert. Hier befindet sich auch ein Gasthaus in schöner Lage.

Wir erkunden die Kernstadt der Samtgemeinde rund um den schönen Rathausplatz. Die Rodenberger Aue und die Steinaue durchfließen das Stadtgebiet. Vom Dach des Ratskellers hört man zur vollen Stunde ein nettes Glockenspiel.

Das Schloss Rodenberg war ursprünglich eine Wasserburg. Das Ständehaus ist das einzig erhaltende Gebäude der einstigen Burg. Es liegt auf einer Insel, die vom wasserführenden Burggraben umgeben ist.

Über Volker

Ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO und als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Campingbus in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Da mich das Reisen sehr inspiriert, möchte ich meine Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele. Mit über 550 Artikeln und über 2.500 Followern auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.