Frühling in der Pfalz Teil 1 +++ Reisetelegramm+++

Abfahrt bei trübem Wetter am Freitag 15:30 Uhr aus Hannover. Der Südschnellweg in Richtung Süddeutschland

j

Nach Übernachtung frostiger Morgen am SP Katzbachstadion in Oberaula

Weiterfahrt durchs Knüllgebirge zur Auffahrt der A5 bei Alsfeld

VE am SP Edenkoben (südliche Weinstrasse)

Endlose Weinfelder - Im Hintergrund das Hambacher Schloss im Pfälzer Wald

Rhodt unter Rietburg - Zufahrt auf der Theresienstrasse zum örtlichen SP

Treffen mit den Campingbus-Rockern Jürgen und Gaby (Suchbild mit Internetadresse)

Typisches Wohnhaus in der Theresienstrasse mit Weinstock an Hauswand

Kleine (Klapp-)Rad-Tour durch Rhodt und Weinfelder

SP Rhodt - Abchillen in Pfälzer Sonne

Wanderparkplatz Diedesfeld mit blühendem Mandelbaum

Kirche Maikammer in der Pfalz bei Nacht

Am nächsten Morgen

Grandioser Blick auf die Rheinebene vom Ruppertsberg vor dem Gasthaus "Pfalzblick"

Blühende Mandelbäume bei Gimmeldingen

Geplantes Mandelblütenfest Gimmeldingen WE 19./20. März

Ende der südl. Weinstrasse am dt. Weintor in Schweigen-Rechtenbach

Fast allein, ganz geheim, am Rhein, bei Neuburg

Binnen Minuten, sieht man bannig viele Binnenschiffe

Claudias Jumbo Walk auf der Tragfläche der 747 im Technikmuseum Speyer

Übernachtungsplatz in Speyer auf der Rheininsel

Kaffeepause am Rhein bei Sinzig vor einer "NATO-Rampe"

Stellplatz in Remagen "Goldene Meile" gegenüber der Erpeler Ley

Reste der berühmten Brücke von Remagen

Große Hafenrundfahrt in Duisburg (größter Binnenhafen Europas)

Hafenrundfahrt Duisburg - Durchfahrt verschiedener Hafenbecken

Mondaufgang in Dorsten über dem Wesel-Dattel-Kanal

2. Womo-Treffen am Mittellandkanal bei Ibbenbühren mit Jürgen und Gaby

Über Volker

Hi, ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO!Ich bin als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Wohnmobil in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Ich verbinde meine Internetaffinität mit meiner Leidenschaft, zusammen mit meiner Ehefrau mit dem Wohnmobil in Europa zu reisen. Da uns diese Reisen sehr inspirieren, möchte ich die Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele.Mit über 400 Artikeln und mehreren Hundert Fans auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO.de ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

5 Replies to “Frühling in der Pfalz Teil 1 +++ Reisetelegramm+++”

  1. Pingback: Flammkuchen mit Blick, wer ist Tante Rosa und der Rhodter Piff – UMIWO – unterwegs mit dem Wohnmobil

  2. Pingback: Vrijetijdsmarkt, Schweben wie Tuffi und heimlich am Moselstausee - UMIWO - unterwegs mit dem wohnmobilUMIWO – unterwegs mit dem wohnmobil

  3. Pingback: Der richtige Weg zu all unseren Zielen | UMIWO - unterwegs mit dem wohnmobilUMIWO – unterwegs mit dem wohnmobil

  4. Pingback: Tolle wohnmobil reiseberichte rhein | Kiwiwi NET

  5. dirk

    hallo ihr, hab eure reise durch die pfalz bewundert und möchte diese ähnlich nachfahren in diesem sommer. auch camping-bus kenne ich aus einem alten forum. ihr habt eine tolle seite aufgebaut und die berichte sind einfach toll. macht weiter so und ich werde bestimmt mal wieder kommen! besucht mich doch auch mal und lasst einen gruß da?
    dirk

Schreib uns Deine Meinung, wir freuen uns über jeden Kommentar! :)