Flammkuchen mit Blick, wer ist Tante Rosa und der Rhodter Piff

Nach ruhiger Nacht schenkt uns Guntersblum einen klaren, kalten und sonnigen Morgen.

P1120968

Ein perfekter Start für unsere Fahrt in die Pfalz, zur Deutschen Weinstraße.

P1120971 P1120974 P1120983

Am nördlichen Tor der Weinstraße in Bockenheim sind wir aufgrund der Architektur versucht, eine Mautgebühr zu entrichten 😉

P1120994

Die pittoreske Silhouette  von Neuleiningen kennen wir schon von unserer Pfalztour 2011.

P1120999

Der Pfälzer Wald begrüßt uns im Hintergrund.

P1130007

Nach je einem Fehlversuch in Guntersblum und  Osthofen beglückt uns Bad Dürkheim mit seiner praktischen und funktionierenden Entsorgungsstation am Stellplatz in der Silz und wir können unseren Wasservorrat wieder auffüllen, bevor wir….

P1130018

(vorbei am ewig lang gestreckten Gradierwerk) Bad Dürkheim hinter uns lassen und wieder unserem Ziel entgegen fahren.

P1130022

Ein Abstecher zum einmaligen Waldgasthof Pfalzblick am Ruppertsberg, wo wir 2011 eine ungestörte Nacht verbrachten, ist bei diesem Wetter einfach ein MUSS!

P1130054

P1130026 P1130032 P1130043

Wir wollen einen kleinen Mittagsschmaus zu uns nehmen.

P1130033

In der Gaststube schallt lupenreine Schlagermusik laut aus den Boxen, so dass wir doppelt glücklich über die ruhige Außenterrasse sind 😀

P1130035 P1130037 P1130038

Der Elsässer Flammkuchen wird serviert – und ist auch gleich schon verschwunden 😉

P1130046 P1130047

Auf der letzten Etappe versuchen wir in Gimmeldingen einen blühenden Mandelbaum zu erwischen! Die Blüten sind noch nicht wirklich weit und so wird das Gimmeldinger Mandelblütenfest leider noch einige Zeit auf sich warten lassen.

P1130063

Das Hambacher Schloß und die Kirche in Maikammer sehen wir im Vorbeifahren….

P1130073

Und erreichen dann unseren Lieblingsplatz in der Pfalz: den Stellplatz in Rhodt unter Rietburg 🙂

P1130080

Nur zwei andere Wohnmobile haben sich heute hierher verirrt, so dass wir nahezu freie Platzwahl haben. Im Windschatten unseres Busses verbringen wir 3 herrliche Stunden in voller Sonne. Dann brechen wir auf zu einem Pfälzer Abendessen. Wir flanieren einmal die Theresienstraße hinab und wieder hinauf….

P1130082

und treffen auf diese uns völlig unbekannte Örtlichkeit, die nicht erkennen lässt, welche Güter man hier erstehen kann. Und das Geheimnis kann auch erst am 01.04. gelüftet werden ;-(  – Wer kann uns verraten was sich hier verbirgt? –

P1130083 P1130084

Mit einem Fragezeichen im Sinn passieren wir den Gedenkstein an die Erfindung des „Rhodter Piff“. Das Literglas, dass sich dahinter verbirgt werden wir heute jedoch nicht bestellen, ….

P1130086

im „Alten Kastanienhof“ in der Theresienstr. 79.

P1130087

In gemütlicher Atmosphäre und bei zuvorkommender Bedienung laben wir uns an Weißwein, Winzertoast und Kartoffel-Lauch-Kuchen.

P1130088 P1130090 P1130091

Rundherum zufrieden spazieren wir den kurzen Weg zurück zum Stellplatz und freuen uns schon auf den morgigen Tag: Sonne und Freunde in Karlsruhe!!! 🙂

Über Volker

Hi, ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO!Ich bin als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Wohnmobil in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Ich verbinde meine Internetaffinität mit meiner Leidenschaft, zusammen mit meiner Ehefrau mit dem Wohnmobil in Europa zu reisen. Da uns diese Reisen sehr inspirieren, möchte ich die Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele.Mit über 400 Artikeln und mehreren Hundert Fans auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO.de ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

Schreib uns Deine Meinung, wir freuen uns über jeden Kommentar! :)