Weser-Trip: Stolzenau

Nach 3 Woche Hitze und einer erheblichen Abkühlung „trauen“ wir uns wieder mal mit dem WoMo los. Die letzte Reise nach Stuttgart hat uns gezeigt, dass über 30°C das Wohnen/Schlafen im WoMo ohne technische Hilfesmittel (Standklimaanlage) für uns fast unmöglich ist. Selbst Ventilatoren schaffen so gut wie keine Abhilfe.

So nutzen wir das kühlere Wochenende, um mal wieder unseren „Lieblingsfluss“ nahe Hannover zu besuchen. Nach ca. 50 km Fahrt erreichen wir dieses Mal Stolzenau. Der kleine Ort hat seit kurzem einen SP für ca. 8 WoMos. Für 4 Euro finden wir auch noch einen Platz. Zwar ist der SP ca. 100 Meter von der B 215 entfernt, die über die Weser führt, aber dafür gibt es Wasser und Schiffe gucken satt.

Chillen an der Weser...

Wir erkunden am frühen Abend den Ort und finden tatsächlich auch noch ein ansprechendes Lokal und zwar das „Hotel Burgmannshof“. Bei zwar kühlen 18°C beschließen wir aber noch den Biergarten einzunehmen. Nach dem Essen und zurück am WoMo verbringen wir unsere diesjährige 41. WoMo-Nacht im tiefen und ruhigen Schlaf und einen anschließend herrlichen Tag am Ufer der Weser.

Wegen des gegenüberliegenden Kieswerkes gesellen sich am nächsten Vormittag Stunde für Stunde 4 Binnenmotorschiffe ans Ufer und machen dort fest. Wir kommen sogar in den Genuss, bei zwei Schiff ein 180° Wendemanöver aus nächster Nähe zu bestaunen. Wer hätte das gedacht, dass ein ca. 70 Meter langes Schiff hier drehen kann?

Präzisionsarbeit... und es passt!

Über Volker

Hi, ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO!Ich bin als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Wohnmobil in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Ich verbinde meine Internetaffinität mit meiner Leidenschaft, zusammen mit meiner Ehefrau mit dem Wohnmobil in Europa zu reisen. Da uns diese Reisen sehr inspirieren, möchte ich die Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele.Mit über 400 Artikeln und mehreren Hundert Fans auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO.de ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

One Reply to “Weser-Trip: Stolzenau”

  1. Pingback: Hafenfest an der Mittelweser – Stolzenau presents Queen(2) | UMIWO – unterwegs mit dem wohnmobil

Schreib uns Deine Meinung, wir freuen uns über jeden Kommentar! :)