Heiligabend im Dümmerland

Auch über Weihnachten ist bisher kein Winter in Sicht. Die frühlingshaften Temperaturen locken uns über die Feiertage zu einer Tour mit dem Campingbus raus. Wir wollen ans Meer! Aber muss es dazu gleich die weiter entfernte Nord- oder Ostsee sein? Endlos lange im Stau stehen? Wir haben dazu eine Alternative. Wir fahren ans Dümmer Meer und feiern dort Weihnachten!

Wir beladen bei schönstem Sonnenschein und 13 Grad Celsius unseren Campingbus. Da die Supermärkte an 3 Tagen geschlossen haben, ist unsere kleine 40 Liter Kühlbox bis zum Bersten voll. Schließlich wollen wir uns auch ein paar kulinarische Leckerbissen an Weihnachten im Campingbus schmecken lassen.P1100572_1024_01

Wir haben heute den Dümmer (See) im Ziel. Als zweitgrößter See in Niedersachsen liegt er nur ca. 100 Kilometer westlich von unserem Zuhause entfernt.

Wir genießen die Fahrt über die gut ausgebauten Bundesstraßen 6 und 214. Nach kurzen Regenschauern kämpft sich die Sonne wieder durch und zaubert herrliche Farben in die zumeist grüne Landschaft. Es ist wie eine Fahrt in den Frühling.

Zuerst steuern wir Diepholz an und checken den dortigen Stellplatz Heldenhain. P1100575_1024_04

Wie schon auf der Internetseite der Stadt Diepholz angekündigt, ist der Stellplatz aufgrund der Regenfälle sehr matschig und es gibt schon einige aufgewühlte Fahrspuren im Rasen. P1100576_1024_05

Gleich nebenan befindet sich noch ein riesiger Festplatz auf Asphalt. Selbst hier kann man das kostenlose, von der Stadt zur Verfügung gestellte, W-LAN nutzen. Toller Service!P1100574_1024_03

Wir wollen noch ein bischen übers Wasser schauen und fahren etwa 9 Kilometer weiter südlich nach Lembruch an den Dümmer (See). P1100577_1024_06

Hier hat die Gemeinde einen ehemaligen PKW Parkplatz zum Wohnmobilstellplatz umfunktioniert. Daher ist die Anordnung der Stellplätze auch nicht gerade optimal. Die moderate Schräge können wir, ohne Keile durch Herumprobieren, ausgleichen. Wunderbar: Wir stehen kostenlos und alleine!P1100578_1024_07

Nach einer Kaffee-und-Keks-Pause im schönsten Sonnenschein erkunden wir das Ufer des ca. 300 Meter entfernten Dümmers.P1100587_1024_16

Nahe dem Wasser gibt es ein Hotel (heute geschlossen) mit Außengastronomie und großem Parkplatz, leider ohne Wasserblick. Jetzt ein Eis! 🙂P1100579_1024_08

Eine steife Südwest-Brise lässt uns zu den Mützen greifen. Jetzt fühlen sich die 13 Grad gleich mal 5 Grad kühler an. P1100580_1024_09

Vereinzelt treffen wir auf einige andere Spaziergänger.P1100592_1024_21

Sonne und Wolken belohnen uns noch mit einem schönen Farbenspiel über dem „Meer“. P1100590_1024_19

Ein wenig Nordsee-Feeling kommt auf. Das gefällt uns!P1100585_1024_14

Nachdem der Kopf durchgepustet ist, kuscheln wir uns in unseren warmen Campingbus und dekorieren ihn weihnachtlich mit LED-Lichterketten und unserem geliebten batteriebetriebenen Weihnachtsbaum.P1100598_1024_27

Claudia war die letzten Tage fleißig und hat bereits die Festtagsmahlzeiten vorgekocht. Daher gibt es heute Rouladen mit Kartoffeln und Rotkohl, dazu einen Rotwein. Lecker! P1100597_1024_26

Wir wünschen allen Lesern, Freunden und Bekannten, dass ihr auch so ein schönes Weihnachten habt! Morgen geht unsere Erkundung des Dümmer Sees weiter.

Wie immer könnt ihr die gezeigten Fotos und noch einige mehr in der Galerie in größerer Auflösung betrachten!

 

Über Volker

Hi, ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO.Ich bin als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Wohnmobil in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Ich verbinde meine Internetaffinität mit meiner Leidenschaft, zusammen mit meiner Ehefrau mit dem Wohnmobil in Europa zu reisen. Da uns diese Reisen sehr inspirieren, möchte ich die Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele.Mit über 500 Artikeln und über 2.000 Followern auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

5 Replies to “Heiligabend im Dümmerland”

    • Arnold Vitus

      Hallo Volker, Gratuliere zu Deinem Super guten Blog. Wir schauen immer wieder ind finden Deine Arbeit einfach Spitze. Für den Frühling möchten Wir auch sowas machen, sind aber Anfänger. Auf was muss ich Achten wieviele GB Webspace empfiehlst Du wenn man Oft Bilder einstellen möchte so wie bei Dir ?? Ich habe bei 1 & 1 geschaut weiss nicht welches Angebot da Reicht so das es nicht zu Teuer kommt. Für ein paar Typs wäre ich DFir Dankbar.
      Wünsche Schöne Festtage und weiterhin Tolle Infos mit Bilder in Deinem Blog
      LG Vitus

Schreib uns Deine Meinung, wir freuen uns über jeden Kommentar! :)