Wehmut, Rückenwind und der Fingerzeig des Universums – Reisebericht Franken 2013 Teil 9/9

Die letzte Etappe.

Wehmütig über das Ende unserer Tour treibt uns der Rückenwind Richtung Heimat.

mobile001

Die Wolken rasen über den Himmel, während wir mit jedem Kilometer auf der Landstrasse zögerlicher und verhaltener Gas geben, um nicht anzukommen.

Den „Speicher“ gefüllt mit den vielen bunten Bildern dieses Herbstes, saugen unsere Augen ein letztes mal die vorbeiziehenden Landschaften auf, als müssten wir morgen diesen Planeten verlassen.

Unser „Rudi“ chauffiert uns durch das schöne Werratal.mobile002

Hin und wieder blinzelt die Sonne zwischen den hetzenden Wolken hervor und erleuchtet glückliche Fleckchen Erde. mobile003

Im heimischen Leinetal erkennen wir die schöne Landschaft, die doch direkt vor unserer Haustür liegt.

mobile004Und treibt es uns auch immer wieder hinaus und wollen unsere Augen Anderes sehen, so ist der Unterschied oft nicht wesentlich, vom Neuen, vom Unbekannten zu daheim. Aber es ist wert, gesehen zu werden und fordert unsere Aufmerksamkeit, öffnet unseren Blick…..

mobile005für das was uns umgibt, egal wo.

Und in dieser Erkenntnis, zeigt das Universum plötzlich mit einem bunten Finger auf unsere Koordinaten. Dort hin, wo unser rollendes Gold-Töpchen stets reisebereit parkt und darauf wartet, uns zu neuen Abenteuern einzuladen.

P1100215

Danke schönes Frankenland! 🙂 Unser Winterspeicher ist randvoll mit Farben und Wärme!

Über Volker

Hi, ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO!Ich bin als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Wohnmobil in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Ich verbinde meine Internetaffinität mit meiner Leidenschaft, zusammen mit meiner Ehefrau mit dem Wohnmobil in Europa zu reisen. Da uns diese Reisen sehr inspirieren, möchte ich die Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele.Mit über 400 Artikeln und mehreren Hundert Fans auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO.de ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

2 Replies to “Wehmut, Rückenwind und der Fingerzeig des Universums – Reisebericht Franken 2013 Teil 9/9”

Schreib uns Deine Meinung, wir freuen uns über jeden Kommentar! :)