Nebulöses Frühstück, Regen satt und Sieg nach Punkten – Reisebericht Westfalen 2014 – Teil 4

Klett-Dart-Meisterschaften in Borken

26. August 2014

Morgendliche Nebelbänke über dem Dortmund-Ems-Kanal verschlucken alles um uns herum. Nur zögerlich taucht die Umgebung daraus hervor. Wir ziehen unser Frühstück in die Länge und warten darauf, dass wir beim folgenden Verdauungsspaziergang nicht aus Versehen in den Kanal plumpsen.

P1110462 P1110463 P1110464

Gegen Mittag brechen wir auf und besuchen zunächst den offiziellen Stellplatz (Wohnmobilhafen Riesenbeck) im nahen Hörstel, ebenfalls direkt am DEK gelegen. Netterweise auch kostenfrei. Hier ist uns jedoch zu viel Andrang.  Die am Platz vorbeiführende Straße macht es zudem etwas ungemütlich und unruhig. Immerhin gibt es in ca. 500 Metern Entfernung eine V/E-Anlage auf einer Tankstelle, die wir dankbar nutzen.

P1110467

Da wir zum Ende der Woche in Düsseldorf sein wollen, führt unser Weg unweigerlich mitten hinein in das triste Regenwetter. Unser Nachtquartier soll deshalb auf jeden Fall standfest sein.

Der frisch erweiterte, kostenlose Stellplatz am Freibad Billerbeck ist dafür eine hervorragende Wahl. Zum Baden lädt das Wetter wahrlich nicht ein. Aber hier haben sie eine V/E-Anlage hingebaut, von der man andernorts nur träumen kann! Großes Lob an Billerbeck!!

P1110469

Nur kurze Zeit nach diesem Foto fängt es auch an zu „kacheln“ und wird für viele, viele, wirklich viele Stunden auch nicht mehr aufhören. Das macht so unendlich müde….

Am nächsten Tag folgt der fest eingeplante Schlechtwetter-Stopp am wohl größten Camping- und Freizeitmarkt Europas: Der Obelink in Winterswijk, Niederlande.

P1110481

P1110473 P1110474

Wir haben natürlich nicht als einzige diese Idee zum Schlechtwetter-Zeitvertreib 😉 Alles strömt in den Markt, während die Mitarbeiter fleißig auffüllen. Erstaunlicherweise verbreiten die Massen jedoch wenig Stress und Chaos, alle schieben sich gesittet durch die Gänge. Unzählige Hunde sitzen auf ihren Decken in den Enkaufswägen und werden durch den Markt chauffiert.

Hier gibt es alles Erdenkliche und Unnütze zu bestaunen und zu kaufen…

P1110475 P1110477

Nach dem wir im selbst gesetzten Limit mit dem Erwerb von Camping-Gimmicks geblieben sind, rollen wir im Regen zurück nach Deutschland und nehmen unseren Nachmittags-Schlummer in Wesel am Rhein. Hier ist der Internetempfang so dermaßen schlecht, dass vorgezogenes Bloggen sprichwörtlich ins Wasser fällt.

P1110482

Um nicht völlig untätig dem Regen ausgeliefert zu sein, beschließen wir unsere Muskeln im kleinsten Kieser-Studio Deutschlands in Wesel zu stärken. Dank dem nachbarlichen Supermarkt ist Parken kein Problem und wir bringen den Körper wieder auf Vordermann.

P1110483

Dann verlassen wir bei nachlassendem Regen auf der Suche nach einem Nachtlager die Gegend.

P1110489

Bei TROCKENHEIT (unglaublich!) erreichen wir Borken. Am Aquariusbad findet sich eine kleine, nette und kostenfreier Stellplatz auf Wiese mit ein paar Bäumen. Perfekt für uns und sogar „offiziell“.

P1110492

Wir nehmen ein „iberisches Abendessen“ zu uns und hoffen, dass uns morgen die Sonne wieder hold ist und wir uns raus auf die Wiese setzen können. Außerdem wollen wir unsere neue Klett-Dartscheibe auch outdoor einweihen. (total nützlich, deswegen musste sie unbedingt gekauft werden….)

P1110497

Nur 20 Punkte für Volker…

Über Volker

Hi, ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO.Ich bin als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Wohnmobil in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Ich verbinde meine Internetaffinität mit meiner Leidenschaft, zusammen mit meiner Ehefrau mit dem Wohnmobil in Europa zu reisen. Da uns diese Reisen sehr inspirieren, möchte ich die Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele.Mit über 500 Artikeln und über 2.000 Followern auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

Schreib uns Deine Meinung, wir freuen uns über jeden Kommentar! :)