Ochtum Sperrwerk bei Lemwerder

Der goldene Oktober lockt uns mal wieder in Richtung Küste und so fahren wir zum Ochtum Sperrwerk an die Weser. Bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein erreichen wir ein schönes Plätzchen mit Blick auf den Fluss.


Sperrwerk und netter Stellplatz mit Blick auf Ochtum und Weser

Wir vertreiben uns die Zeit mit Spazierengehen und Lesen. Da ein Hinweisschild unter Androhung einer hohen Strafen die Zufahrt auf den Deichbereich reglementiert, beschliessen wir vor dem Schild direkt neben dem Sperrwerk auf Asphalt zu stehen und übernachten dieses Jahr zum 60. Mal in unserem WoMo.

Am nächsten frühen Morgen kommen drei PKws angesaust und parken direkt neben uns. Drei dynamische Angler springen aus den Autos, schnappen sich ihr Equipment und verschwinden in Richtung Fluss. Wir erkunden nach dem Frühstück noch den südlichen Uferbereich flussaufwärts und geniessen weiterhin die letzten warmen Sonnenstrahlen.

Mündungszufluss der Ochtum in die Weser

Über Volker

Ich bin vom Reiseblog UMIWO und bin als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Campingbus in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Da mich das Reisen sehr inspiriert, möchte meine Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele. Mit über 500 Artikeln und über 2.000 Followern auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.