Ups – ein Pups! Kaffkieker und Wasserspiele in Bruchhausen-Vilsen

Freitag, 10. Oktober 2014

…. später Nachmittag: Die heimische „after-work-teatime“ auf dem Sofa ist zwar gemütlich und spricht absolut den faulen Schweinehund in uns an….aber der Entdeckerdrang bricht sich unaufhaltsam seine Bahn 🙂

Ohne Hast sammeln wir unsere sieben Sachen zusammen und fahren in die untergehende Sonne hinein, knappe 80 Kilometer über die Landstraße.

P1120407P1120411P1120404

Wir rutschen noch auf die Wiese des nur halb belegten Stellplatzes in Bruchhausen-Vilsen, nahe dem Museumsbahnhof in recht ruhiger Randlage und schlafen den seligen Schlaf der Reiselustigen

Samstag, 11. Oktober 2014

Am nächsten Morgen bescheint die Sonne unsere ausgezeichnete Wahl.

P1120416

Für 6 € pro Nacht inkl. Strom und Müll hat man die Wahl zwischen Wiese und Schotter. Eine funktionale Ver- und Entsorgungsstation rundet das Bild ab.

Am späteren Vormittag rollt der historische Diesel-Triebwagen direkt am Stellplatz Richtung Museumsbahnhof, tutet fröhlich vor sich hin und lädt Interessierte zum Beispiel zu einer „Kaffkieker“ -Tour ein.

P1120415

Wir bemühen heute jedoch unsere Füße und entdecken zunächst den direkt neben dem SP gelegenen Wasserspielplatz.

P1120418 P1120419

Es dauert nicht lange und wir müssen einfach dem kindlichen Spieldrang nachgeben 🙂

P1120420 P1120423 P1120426

Mit genug Zeit, Spieltrieb und noch ein paar weiteren Kindern könnten wir hier faszinierende Wasserwege befeuchten und Spielgeräte in Gang setzen.

P1120435

Aber der Sandkastenbagger sticht erst mal weitere Überlegungen dieser Art natürlich aus.

P1120436

Alternative Ansichten…

P1120439

und ein Sturm im Wasserglas führen uns zum Ausgang.

P1120440

Und wer hat`s bezahlt?

P1120443

Weiter geht`s am  Museumsbahnhof entlang…

P1120444 P1120446 P1120447

Richtung Stadtkern. Die Hüftbedrohung hat zum Glück noch geschlossen 😉

P1120448

Wasser ist allgegenwärtig.

P1120449

Und dann landen wir vor einer Galerie an und können uns im Schaufenster kaum satt sehen an den Figuren von Heinz Glaasker

P1120450 P1120452

Unseren Liebling finden wir allerdings erst später im Internet-shop

Ups-–-ein-Pups

Ups – ein Pups

Nicht nur unsere müden Füße treibt es wieder zum Stellplatz, auch der „Kaffkieker“ tuckert und pfeift wieder vorbei ;-)….

P1120453

…während wir uns in der Herbstsonne ausruhen.

P1120454

Die örtliche Alkoholbeseitigungstruppe sowie ein für den Abend angesagtes Konzert im nahen „Alten Gaswerk“ bedrohen unseren nächtlichen Tiefschlaf.

P1120456

Also schmeißen wir den Motor noch mal an und rollen noch 25 Kilometer ums Eck.

P1120458 P1120462

In Sulingen gibt`s einen kostenlosen SP mit V/E-Anlage am Stadtsee.

P1120464

Hier ist zwar auch was los, aber kein schlummerstörendes Partyvolk auszumachen.

So erhalten wir eine weitere Dosis „Aus-Schlaf“ und umrunden am nächsten Morgen frisch gesäubert und ausgeruht den Stadtsee….

P1120466 P1120468 P1120469

…und liefern uns ein Wettrennen mit dieser Sprint-Raupe 🙂

Rundherum fröhnen Angler ihrem stillen Sport und wir grüßen uns einmal um den See herum „Moin“.

So stellen wir uns ein Herbstwochenende vor 🙂

Über Volker

Hi, ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO!Ich bin als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Wohnmobil in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Ich verbinde meine Internetaffinität mit meiner Leidenschaft, zusammen mit meiner Ehefrau mit dem Wohnmobil in Europa zu reisen. Da uns diese Reisen sehr inspirieren, möchte ich die Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele.Mit über 400 Artikeln und mehreren Hundert Fans auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO.de ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

6 Replies to “Ups – ein Pups! Kaffkieker und Wasserspiele in Bruchhausen-Vilsen”

    • Volker Krause Autor dieses Beitrags:

      Liebe Oscarlottas, gut gemachte Blogs sollte man immer „verfolgen“! Ihr schreibt in einem ähnlichen Stil wie wir, interessant und unkonventionell. Vielleicht ergibt sich ja mal ein Bloggertreffen!? 🙂

  1. Tanja Abeling

    Sehr schöner Bericht über meine alte Heimat. (In Sulingen bin ich zur Schule gegangen).
    Schön, dass ihr jetzt wieder regelmäßig unterwegs sein könnt!
    Rudi und ich waren letztes Wochenende in Lüneburg auf dem Stellplatz an der Altstadt. Auf eure Tips ist verlass! Viele Grüße Tanja

    • Volker Krause Autor dieses Beitrags:

      Danke fürs Lob. Wir haben uns sehr über Deine Karte aus Italien gefreut! 🙂 Das war dann ja Rudis Premiere in I. Lüneburg gehört zu unseren Top 5 Städten in Nds.
      Unsere Rosi fragte übrigens schon öfter nach dem Rudi, wenn wir uns über ihn unterhielten. Vielleicht klappt’s ja mal mit einem „Date“ zwischen den beiden? 🙂
      LG und bis bald
      Claudia und Volker

Schreib uns Deine Meinung, wir freuen uns über jeden Kommentar! :)