Spätsommer in der Bretagne – Teil 4: Camping in Finistère

Das Wetter ist Spitze! Wir genießen jeden Tag in der Sonne direkt am Meer und vertreiben uns die Zeit mit Chillen, Lesen und Schwimmen im Meer. Kleine Spaziergänge an der Küste lassen uns immer mehr zur Ruhe kommen.


Jeden Abend waren wir „Gastgriller“ bei Sabine und Thomas und haben bei Bier und Wein die „wichtigen Dinge des Universums“ besprochen.

Aus ursprünglich 2 Nächten sind dann 5 Nächte auf diesem wunderbaren Campingplatz geworden. Hier ein paar Stimmungsbilder.

Über Volker

Ich bin vom Reiseblog UMIWO und bin als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Campingbus in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Da mich das Reisen sehr inspiriert, möchte meine Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele. Mit über 500 Artikeln und über 2.000 Followern auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.