Erst Waschküche und Gemüsezirkus im Zelt, dann Sonne im Hafen Almerimar

Dienstag, 5. März 2013

Wir ziehen heute bei Regen weiter Richtung Osten und verlassen den Campingplatz Almanat.
Auf der Autobahn 7 gibt es viele Ausblicke auf das Meer, aber das Wetter vereitelt leider fast jedes Foto.

image

Auch trägt die mit den Gewächshäusern zugekleisterte Landschaft (mar del plastico/Plastikmeer), ohnenhin nicht dazu bei, schöne Fotos zu machen.

image

Aber wir haben Glück und die Wolken zeigen sich gnädig, als wir unseren heutigen Zielort Almerimar erreichen. Schön an der Marina gelegen erwischen wir eine  tollen Stellplatz mit Blick gen Westen auf die Hafeneinfahrt.

image

Wir unternehmen einen Rundgang und melden uns gleich beim Hafenmeister im Leuchtturm an.

image

Wir geniessen die Weite bei strahlendem Sonnenschein und umrunden die Hafenmole.

image

Ein alter bekannter Wohnmobiltyp steht heute neben uns. Von 2009 bis 2011 war ein Hymer Exsis unser rollendes Zuhause. Wir grüssen freundlich die britischen Besitzer. Später schwelgen wir noch über unser erstes Womo in Erinnerungen.

image

Wir erkunden den Hafen und stellen erschreckt fest wieviele Ladenlokale hier leer stehen. Häufig wurde einfach die Vorderseite zugemauert!

image

image

Die Wetteraussichten der nächsten Tage versprechen endlich mehr Sonne und angenehme Temperaturen. So kann es bleiben. 🙂

Hier gehts zum Beginn dieses Reiseberichts!

Über Volker

Hi, ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO.Ich bin als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Wohnmobil in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Ich verbinde meine Internetaffinität mit meiner Leidenschaft, zusammen mit meiner Ehefrau mit dem Wohnmobil in Europa zu reisen. Da uns diese Reisen sehr inspirieren, möchte ich die Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele.Mit über 500 Artikeln und über 2.000 Followern auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

Schreib uns Deine Meinung, wir freuen uns über jeden Kommentar! :)