Erster Tag in Portugal – Sonne und Meer

Montag, 25. Februar 2013

Wir starten bei klarem Himmel die letzte Etappe nach Portugal und durchqueren die Extremadura bis nach Badajoz auf unserer Lieblingsstrecke (die EX-100) wie schon im Jahr zuvor.

image

Dieses Jahr scheint die Natur mehr Regen abbekommen zu haben. Die Wiesen sind grün und saftig. Es blüht weiss und gelb.

image

Wir erreichen endlich die Westküste. Dieses Jahr können wir nun endlich die komfortable und mautpflichtige Autobahn benutzen, da das Mautsystem jetzt vereinfacht wurde. Wir erreichen bei Melides den Praia Aberto Nova und blicken von oben auf den herrlichen Strand und die tosende Brandung.

Das erste Sonnenbad ist immer das schönste! Die Sonne tut so gut!

image

image

Die Orangenbäume hängen voll Früchte und strahlen in der Sonne.

image

Die Sonne scheint heute so klar und hell. Es blendet regelrecht.

image

Wir umfahren Sines und sehen rechts noch den Hafen.

image

KM 2.756: Wir kommen gegen Abend in Porto Covo an und ergattern noch einen schönen Logenplatz.

image

Hier gehts zum Beginn dieses Reiseberichts!

Über Volker

Hi, ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO!Ich bin als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Wohnmobil in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Ich verbinde meine Internetaffinität mit meiner Leidenschaft, zusammen mit meiner Ehefrau mit dem Wohnmobil in Europa zu reisen. Da uns diese Reisen sehr inspirieren, möchte ich die Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele.Mit über 400 Artikeln und mehreren Hundert Fans auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO.de ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

Schreib uns Deine Meinung, wir freuen uns über jeden Kommentar! :)