Zum guten Schluss: auf der letzten Etappe nur noch ein Kükenpups…

Der letzte Morgen bricht an….

Ein letztes gemeinsames Frühstück mit Rosi bevor uns am Montag wieder Büroroutine bevorsteht. Noch einmal haben wir die Sonne auf unserer Seite..

P1100902

und gleiten gemütlich die letzten 150 km Richtung Heimat.

P1100904

Endlich darf auch mal die Chefin ans Steuer und geniesst mit Freude die komfortable Fiat Automatik (ComfortMatic).

P1100905

Ein Zwischenstopp an der V/E-Station vom Stellplatz am Salzgittersee ergibt: aus einem einst stolzen Hühnerfurz ist ein zaghafter Kükenpups geworden 🙂 Unser Thetford-Problem ist also zu 3/4 gelöst und bedarf noch weiterer Aufmerksamkeit. Aber langweilig soll`s ja auch nicht werden 😉

Für alle Interessierten werden wir weiter von unseren Bemühungen berichten. Sollte es bereits Erleuchtete unter Euch geben, die noch weitere Ideen zur Eliminierung des Kükenpupsers haben, sind wir für Hinweise dankbar.

Das nächste Wochenende mit vorausgesagten Frühlingstemperaturen naht und wir sind kurz nach dem Auspacken schon wieder am einpacken der Sachen……Ihr auch ;-)?

Über Volker

Hi, ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO!Ich bin als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Wohnmobil in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Ich verbinde meine Internetaffinität mit meiner Leidenschaft, zusammen mit meiner Ehefrau mit dem Wohnmobil in Europa zu reisen. Da uns diese Reisen sehr inspirieren, möchte ich die Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele.Mit über 400 Artikeln und mehreren Hundert Fans auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO.de ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

Schreib uns Deine Meinung, wir freuen uns über jeden Kommentar! :)