Sonne, Rhein und Wein – schön ist´s bei Nierstein

Die heimische Sonne lädt am Sonntag zum ersten mal ernsthaft zu einem Sonnenbad im Campingstuhl ein! Das kosten wir aus und lauschen dem Schnattern der einfliegenden Gänse an einem unserer Lieblingsplätze im Landkreis Nienburg/Weser bei Leese.

P1120903

Am Abend rüsten wir unser Mobil komplett daheim auf und machen uns auf den Weg zum 50 km entfernten Transferplatz Bad Salzdetfurth am Solebad in Detfurth. In der Dunkelheit rutschen wir auf den spärlich belegten Stellplatzbereich des Parkplatzes und entrichten 5 EUR für die Nacht.

Nach sehr ruhiger Nacht begrüßt uns der Morgen mit diesigem Grau. Also machen wir uns fix auf den Weg Richtung Sonne.

P1120908P1120911

Kurz vor Frankfurt werden wir fündig!

P1120914P1120916P1120918

Das ausgesprochen futuristische Hilton an der Autobahn gelegen sieht interessant aus, kann uns aber nicht aus unserem rollenden Lieblingshotel herauslocken. So bleibt es beim Foto und wir rollen weiter.

P1120920

Wir überqueren den Rhein im Sonnenschein :-)….

P1120923

und erreichen nach knapp 400 km die Abfahrt in Richtung Nierstein.

P1120925

Die Weinreben liegen noch im Winterschlaf, werden aber bald zu neuem Leben erwachen.

P1120926

In Nierstein folgen wir dem Rhein und biegen bald nach rechts hinauf in die Hänge….

P1120928

zum Stellplatz „Am Liebeshügel“ beim Weingut Gehring.

P1120931P1120932P1120930P1120936

9 EUR für die Nacht entrichten wir an der Vinothek und geben einer Weinflasche ein neues Zuhause 😉

P1120934

Dann gibt`s Sonne satt und Temperaturen die uns, die Socken von den Füßen holen 😀

P1120937

Es tut so gut, den Winter-Blues abzuschütteln und die ersten Frühlingsstrahlen aufzusaugen! Der Geruch von Sonnencreme liegt in der Luft und gibt ein Versprechen auf mehr!!!

Über Volker

Hi, ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO.Ich bin als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Wohnmobil in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Ich verbinde meine Internetaffinität mit meiner Leidenschaft, zusammen mit meiner Ehefrau mit dem Wohnmobil in Europa zu reisen. Da uns diese Reisen sehr inspirieren, möchte ich die Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele.Mit über 500 Artikeln und über 2.000 Followern auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

2 Replies to “Sonne, Rhein und Wein – schön ist´s bei Nierstein”

  1. Pingback: Muckibude in Mainz, Telefoninterview und Sabber in Oppenheim – UMIWO – unterwegs mit dem Wohnmobil

  2. Pingback: Undercover-Dusche, Schnee von gestern mit Happy End in Lindau, R.I.P. - UMIWO - unterwegs mit dem wohnmobilUMIWO – unterwegs mit dem wohnmobil

Schreib uns Deine Meinung, wir freuen uns über jeden Kommentar! :)