YouTube Video: [#15] UMIWO durch Brandenburg: Besuch Wildpark Schorfheide

Heute geht es „tierisch ab“! Wir erkunden in einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands, den Wildpark Schorfheide. Wir zeigen euch ein unglaublich schön in die Landschaft eingebundenes und großzügiges Tiergehege. Schließlich geht es langsam zurück in die Heimat. Doch wir geben euch noch einige Stellplatztipps. Kommt mit in das schöne Brandenburg!


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HIER KLICKEN ZUM DIREKTEN ÖFFNEN AUF YOUTUBE


Der ►Wildpark Schorfheide liegt im größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands dem ►Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Auf sieben Kilometer langen Wanderwegen laden hier viele Picknickplätze und sogar Schutzhütten zu einer Rast ein. Hunde dürfen angeleint mit auf das Gelände.

Uebersichtskarte Wildpark Schorfheide

In den großzügig angelegten Gehegen sind Großwildtiere und sehr seltene ursprüngliche Haustierrassen, die in ihrem Bestand bedroht sind, zu beobachten.

Wildpark Schorfheide Luchs

Wir streiften an diesem Freitagvormittag fast alleine durch das riesige Gelände und erfreuten uns an der entspannten Stimmung. Hier gibt es noch ein paar weitere Fotos in der Galerie, zum Vergrößern tippen.

Auf unserer Fahrt Richtung Westen checken wir noch ein paar Stellplätze. Hier am ►Stadthafen Liebenwalde können 10 Womos von April bis November mit Blick auf den Kanal stehen. Wir nutzen hier die V/E beim Hafenmeister.

Doch dieser ►Stellplatz gegenüber der Bäckerei Plentz in Schwante ist uns durch die nahegelegene L170 Landstraße zu unruhig.

Es geht weiter durch Oranienburg am gleichnamige Schloss entlang, welches wir bestimmt beim nächsten Mal besichtigen werden.

Schließlich erreichen wir wieder den Landkreis Ostprignitz-Ruppin, den wir einige Tage zuvor noch bereist haben. Hier suchen wir uns einen kleinen ►Stellplatz am Rande eines Gewerbegebiets.

Hiermit endet unser 15. Teil der Reise durch Brandenburg. Uns hat dieser abwechslungsreiche Teil Deutschlands ausgesprochen gut gefallen. Es gibt noch so viel mehr zu erkunden, dass wir sicherlich bald mal wieder vorbeischauen. Gebt uns gerne auf YouTube ein Like, wenn euch unser Format gefallen hat. Bald gibt es wieder neue Entdeckungstouren vom Team UMIWO. Bleibt gesund und bis bald!

Über Volker

Ich bin Volker vom Reiseblog UMIWO und als Teilzeitreisender seit 2005 mit dem Campingbus in Europa unterwegs. UMIWO versorgt Campingbegeisterte mit Reise- und Testberichten auf unterhaltsame, humorvolle und authentische Weise. Da mich das Reisen sehr inspiriert, möchte ich meine Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen in diesem Blog ausdrücken und so den “Spirit” mit anderen teilen. Feedback, Kommentare und Live-Kontakte bereichern darüber hinaus mein Wissen, Entwicklungsmöglichkeiten und setzen Anreize für künftige Ziele. Mit mehr als 600 Blogbeiträgen und über 3.000 Followern auf diversen sozialen Plattformen ist UMIWO ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2010 geführter Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.